Bürozeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

Telefon:
+49
(0)5136 895959

Wissensforum
Informationen und Urteile rund ums Fahrzeug

Ihre Artikel & Urteil Suche

Stichwort

Reparaturrisiko liegt beim Schädiger

- #574 von Sachverständiger
Reparaturrisiko liegt beim Schädiger wurde erstellt von Sachverständiger
AG Aachen, Urteil vom 04.10.2019, AZ: 100 C 243/19

Hintergrund:
Die Parteien streiten um restliche Ansprüche nach einem Verkehrsunfall. Der Kläger rechnet den Schaden konkret ab, nachdem er sein Fahrzeug hat reparieren lassen.

Die Beklagte regulierte die Reparaturrechnung nicht vollständig, sondern verweigert die Zahlung von 158,35 €. Sie ist der Ansicht, dass die Rechnung zu kürzen sei. Die Haftung der Beklagten ist unstreitig.

Aussage:
Die Klage ist nach Ansicht des AG Aachen vollumfänglich begründet. Die entsprechenden Positionen sind nach erfolgter Einholung eines Sachverständigengutachtens sowie der Beauftragung entsprechender Reparaturarbeiten durch den Kläger gegenüber der Beklagten geltend gemacht worden.

„In diesem Fall trifft den Schädiger, für den die Beklagte vorliegend im selben Umfang einzustehen hat wie er selbst, das Risiko einer Ausführung der Arbeiten durch die Reparaturwerkstatt in einer Weise, die von wirtschaftlichen Maßstäben abweicht, ohne dass dies dem beauftragenden Schädiger aus Gründen der Offensichtlichkeit auffallen musste.“

Vorliegend sind keine Gründe ersichtlich, dass die Rechnung derart erkennbar überhöht ist, dass der Kläger an der Wirtschaftlichkeit der durchgeführten Arbeiten hätte zweifeln müssen. Das Werkstattrisiko liegt insofern beim Schädiger.

Die Beklagte begründet die Kürzungen damit, dass entsprechende Arbeitswerte für einzelne Positionen um den Wert 1 bis 2 zu hoch ausgefallen sind. Sofern hier eine, unter Umständen von den Herstellerangaben abweichende, unwirtschaftliche Arbeitsweise der Reparaturwerkstatt zum Grunde des Abzugs gemacht wird, realisiert sich gerade hierin das Werkstattrisiko. Die Einwände der Beklagten sind unerheblich.

Praxis:
Auch nach Ansicht des AG Aachen liegt das Werkstattrisiko beim Schädiger.
Letzte Änderung: von Sachverständiger.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Sachverständiger
Mehr
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten, fortlaufend zu verbessern und um Besuche und Zugriffe analysieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies ausdrücklich zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies erhalten Sie in im folgenden Link. Sie können die Annahme von Cookies in Ihrem Browser ebenfalls deaktivieren.